hrvatski engleski njemački poljski češki talijanski francuski
Kontakt

Sehenswürdigkeiten - Rezept - "MAKARULITORTE"

Bestandteile:
für den Teig: ein Ei, eine Brise Salz, etwas Zucker, 0,5 kg Mehl
für die Füllung:: 300 g Mandeln, 100 g Walnüsse, 600 g Zucker, 50 g Semmelbrösel, 1 Esslöffel Kaffee, 1 Packung Vanillezucker, Schale von 2 Zitronen, 10 Eier, 250 g Margarine, hohle Nudeln

Zubereitung:
Wir kneten den Teig. Wir kochen ein halbes Kilogramm hohler Nudeln. Wir beschmieren die Form mit Margarine. Wir decken sie mit den heißen Nudeln ab und schichten die Füllung, die gekochten Nudeln, daraufhin gießen wir es mit verquirltem Ei ab und schichten die Füllung stufenartig, bis alle Bestandteile verbraucht sind. Wir decken das Ganze mit dem Rest des gezogenen Teigs ab und backen den Kuchen 1 Stunde auf 180°C. Er wird kalt aus der Form genommen und mit Zucker und gehackten Mandeln bestreut. 


Bleiben Sie in Kontakt